E3 startet ins neue Jahr

E3 Jugend - 2019-2020

E3 startet ins neue Jahr

Nach der Winterpause startete die E3 wieder mit dem Training. Nach nur zwei Trainingseinheiten, am 11.1. 2020, besuchte uns die E2 von Hamborn 07. Eine starke und sehr faire Mannschaft. Der Ball lief sehr gut, beim Gegner aber auch bei uns. Mit etwas Pech im Abschluss und nicht genutzten Torchancen trennten wir uns mit einem 1:2. Eine starke Leistung.

Vier Tage später am 15.1. kam die E1 von Külturspor Datteln zu Besuch. Der Gegner hatte 5 Jungs aus dem Altjahrgang im Kader. Unsere Jungs ließen sich aber nicht davon beeindrucken, vermieden die Zweikämpfe und ließen den Ball laufen. Eine tolle Partie, das Ergebnis 9:4 Sieg.

Zwei Tage später am 17.1. ging es nach Herne zu unseren Freunden der E2 von Firtinaspor Herne. Sie luden uns zu einem Testspiel ein. Unsere Jungs waren voll motiviert und heiß auf das Spiel. Das Ergebnis 14:4 für uns.

Keine 17 Stunden später stand der der nächste Gegner vor der Tür. Unsere Freunde, die E2 von DSC Wanne-Eickel waren zu Besuch. Wir wussten das eine 100% Leistung nötig ist um diese Mannschaft zu schlagen, da wir aber noch 60 Spielminuten vom Vortag in den Knochen hatten, lief alles etwas Träge. Die Beine waren schwer, die Konzentration lies nach, durch dumme Aufbaufehler kassierten wir unnötige Tore. Leider eine 5:7 Niederlage.

Ein hartes Programm aber auch eine starke Leistung der E3. Jetzt in Ruhe die Fehler aufarbeiten und die Vorbereitung auf die Meisterschaft fortsetzen……