D1 verliert Test gegen gute Freunde

D1 - Saison 2019-2020

D1 verliert Test gegen gute Freunde

Die D1 verliert ihr zweites Testspiel gegen die Freunde vom VfB Günnigfeld trotz guter Aufholjagd mit 4:5.

Das Spiel begann für uns ganz ordentlich, wir kamen zu einigen Möglichkeiten die wir aber ungenutzt ließen.

Nachdem wir noch vor der Halbzeitpause drei Gastgeschenke verteilt haben, besprachen wir in der Halbzeit, was wir besser machen sollten. Wichtig war die Laufarbeit, das Zweikampfverhalten und das Pressing. In der ersten Halbzeit war dies zu wenig.

In den letzten 15-20 Minuten wurde dies weitestgehend gut umgesetzt, so dass wir mit wirklich guten Toren zurück gekommen sind. Besonders schön war es, dass das Gelernte aus dem Training umgesetzt wurden.

Für einen Sieg hat es trotz der deutlich verbesserten zweiten Halbzeit nicht gereicht. Aber wir arbeiten dran.

EintrachtERLEben