Zwote holt wichtigen Punkt gegen Rentfort Bumaye

Zwote holt wichtigen Punkt gegen Rentfort Bumaye

Lange Zeit war es hier ruhiger um unsere Zwote Mannschaft und in dieser Zeit hat die Mannschaft einen respektablen Auftakt in die erste Corona Saison hingelegt. Mit dem letzten Spiel ist die Mannschaft um Kapitän Benni seit 3 Wochen ungeschlagen und rangiert im oberen Mittelfeld.
Dass wir unangenehm zu bespielen sein können, hatte Rentfort III gestern auch erfahren.
Andre brachte uns nach einem tollen Ball von Benni Mitte der 1. Halbzeit in Führung.
Rentfort gelang zwar der Ausgleich nach einer Ecke, aber weiter gefährlich wurde es in der Halbzeit nicht mehr.

In der zweiten Halbzeit hatten die Gäste deutlich mehr Ballbesitz und Torchancen, blieben aber weitestgehend ungefährlich und leisteten sich immer mal wieder kleine Fehler. Diese konnten wir leider nicht ausnutzen, meist haperte es an er Umsetzung.
In Führung gegangen sind wir dann doch noch.
Blumi spielt einen langen und hohen Ball auf André, welcher den Ball über den herausgeeilten Schnapper hinweg ins Tor köpfte. Sahnetor! Leider, leider, leider verwandelten die Gäste quasi mit dem Schlusspfiff einen wiederholten Freistoß in den Knick und raubten uns verdientermaßen den wichtigen Dreier.

Am Ende waren die Gäste enttäuschter als wir, was natürlich klar für unsere gezeigte Leistung spricht.

Nächste Woche gegen Arminia Hassel wollen wir an der Leistung anknüpfen und weiter Punkte sammeln!

#EintrachtERLEben