Zwote holt Auswärtsdreier in Scholven

Zwote holt Auswärtsdreier in Scholven

SV Hansa Scholven – Eintracht Erle II 0:3
Tore: Fabio B., Aleks, Tobias S.

Nach Absprache untereinander traten wir bereits gestern gegen die Scholvener an der Baulandstraße an und anders als sonst fand das Spiel unter normalen wetterlichen Bedingungen statt.
Wir brauchten lange und viele Chancen um in Führung zu gehen. Fabio B. erzielte nach gut 25 Minuten die bis dahin eher verdiente Führung. Kurz danach bekam der Scholvener Vertiediger die Rote Karte wegen einer Notbremse. Die Überzahl nutzen wir dann erst kurz vor der Pause, als Aleks den Ball ins Netz einschob.
Während der Pause ist uns der Vorteil wohl entfallen und Hansa spielte wieder besser mit, ohne allerdings gefährlich zu werden. Unsere Jungs vergaben in der zweiten Halbzeit vermutlich mehr Chancen als wir uns je erspielt haben, Tobi setzte dann in der 90. Minute den Deckel auf die Partie. Natürlich können wir die Auswertung unserer Chancen monieren, man darf aber auch festhalten, dass wir uns vor einigen Jahren nicht so viele Chancen erspielen konnten. Auch solche Spiele haben wir nicht immer für uns entscheiden können, umso schöner, dass es uns diesmal gelungen ist.
Weniger schön, war die Szene, die sich kurz vor dem Schlusspfiff ereignete, als der 11er der Gastgeber ohne jegliche Not und mit voller Absicht Marius an der Seitenlinie umsenste. Es folgte eine Rudelbildung, auch Zuschauer der Heimmannschaft mischten mit, dies blieb für sie allerdings ohne Folgen. Der Gefoulte und der Foulspielende sind beide mit Rot vom Platz gestellt worden. Ob das dem Regelwerk so entspricht, dass der Gefoulte sich schlagen und anspucken lassen muss um danach vom Platz gestellt werden zu müssen, sei mal dahin gestellt. Der Gedanke liegt nahe, dass der Schiedsrichter hier eine weitere Eskalation verhindern wollte.
Am Ende des Tages haben wir allerdings 2 von 3 Spiele für uns entschieden, leider jedes Mal mit einem Platzverweis.
Wir bedanken uns bei Andre, Aleks und Fabio für‘s aushelfen! Nächste Woche haben wir im Ligabetrieb frei und testen auf unserem Rasen gegen die Hüller Bären FC Glückauf Hüllen 64 .

#EintrachtERLEben
#KreisligaB
#Auswärtssieg