F2 gewinnt das letzte Saisonspiel vor der Herbstpause

F2 gewinnt das letzte Saisonspiel vor der Herbstpause

Eine unendlich lange Woche des Wartens neigte sich so langsam dem Ende. Und das Wetter war heute wie fürs Fußballspielen gemacht: 18 Grad und Sonnenschein! Die Nachwuchskicker von Eintracht Erle haben sich erneut intensiv auf das Spiel vorbereitet und waren sehr konzentriert. Max Nierkens, Fußballkenner und Trainer des 2014er Jahrgangs hat sich ein neues System ausgedacht und zeigte den Kindern anhand der Taktiktafel die Laufwege. Große Augen, ein Lächeln im Gesicht und los ging es… Die Fans, Eltern und Freunde ließen die Arena toben, als die Jungs das Spielfeld betraten.

Endlich… Anpfiff… 1. Gang, 2. Gang – Vollgas… Und so ging es in die erste Spielzeit… Viele Tore, berauschende Spielzüge und absolute Fußballfreude waren die Wegbegleiter der ersten Halbzeit. Die 2014er Kids gingen mit einer Führung in die Halbzeit… Erneut besprach „Taktikfuchs Max“ die neuen Anweisungen. Und so kam es, dass die Kinder auch in der zweiten Halbzeit die Fans und Eltern begeistern konnten! Am Ende verließen die Kinder von Eintracht Erle das Spielfeld als Sieger – aber viel wichtiger war es, dass jeder für jeden gekämpft hat und die Mannschaft erneut als Mannschaft aufgetreten ist. Wundervolle Kinder – einzigartiger Fußball: Eintracht Erle!

!!! Eintracht – Eintracht – Eintracht !!!

#EintrachtERLEben