COVID-19 Update

Taskforce

COVID-19 Update

Liebe Eintracht Familie,

11.234 Infektionen in den letzten 24 Stunden, der Inzidenzwert in Gelsenkirchen liegt heute bei 129, Tendenz steigend.

Der Verband und Kreis haben in dieser Woche entschieden, dass der Spielbetrieb weiter geht. Über diese Entscheidung kann man geteilter Meinung sein. Dennoch gilt es mit den neuen Voraussetzungen die beste Lösung zu finden.

Die letzten Heimspiele haben gezeigt, dass auf dem Platz kein Problem vorliegt. Es stimmt, dass sich auf dem Platz kaum jemand anstecken kann. Die große Herausforderung liegt neben dem Platz.

Immer wieder haben wir die Zuschauer darauf hingewiesen, sich an Abstand und MNS zu halten. Immer wieder zeigten sich einige uneinsichtig und haben das ignoriert. Und ich nehme uns als Verantwortliche da keinesfalls aus, ganz im Gegenteil.

Man darf aber nicht vergessen, dass ein Großteil der ehrenamtlichen Helfer, bei uns und auch bei anderen Vereinen, allein auf Grund ihres Alters schon zur Risikogruppe gehören. Bei der aktuellen Entwicklung wollen wir dieses Risiko nicht mehr tragen.

Deshalb haben wir entschieden, bis auf Weiteres unsere Heimspiele der Seniorenmannschaften ohne Publikumsverkehr auszutragen. Der Verkauf bleibt geschlossen und es werden sich während der Spiele nur die Mannschaften, Betreuer und einige wenige Offizielle auf der Anlage aufhalten.

Aufgrund der neuen Richtlinien sind nur noch 100 Personen auf der Anlage zulässig, so dass ein regulärer Spieltag auch dann nicht möglich wäre, wenn wir Zuschauer erlauben würden.

Euer Vorstand und Jugendvorstand

#EintrachtERLEben