Corona Update

Liebe Eintracht Familie,

leider machen die steigenden Infektionszahlen auch vor Gelsenkirchen nicht halt. Während des heutigen Trainings erreichte uns die Nachricht, dass in einer Schule in Gelsenkirchen heute ein Corona Verdachtsfall aufgetreten ist und Spieler unseres Vereins vorsichtshalber sofort in die häusliche Quarantäne müssen.  Als Verein können wir nicht zu 100 Prozent ausschließen, dass die betroffenen Mannschaften mit anderen Teams keinen Kontakt hatten. Eine verlässliche Beurteilung der Lage ist uns zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich.

Wir wollen und können kein Risiko eingehen und haben uns dazu entschieden, alle Spiele der Jugend für dieses Wochenende abzusagen.

Diese Entscheidung ist eine reine Vorsichtsmaßnahme! Es gibt bisher keinen bestätigten Corona Fall in unserem Verein und wir wollen alles versuchen, das dies so bleibt. Die Anforderungen an uns und unsere Konzepte sind mit Schulbeginn zweifelsohne gestiegen und wir können nicht ausschließen, dass es uns irgendwann auch direkt betreffen wird.

Deshalb kann es nötig werden, dass wir in den nächsten Tagen unsere Konzepte verschärfen müssen. In erster Linie gilt das der Sicherheit von Euch. Bitte lasst nicht nach, uns dabei zu unterstützen. Haltet euch an unsere Konzepte und werdet nicht leichtsinnig.

Jeder selbst ist verantwortlich. Du, dein Teamkollege, deine Familienmitglieder und Freunde und auch die Vorstände sind persönlich verantwortlich für unser aller Gesundheit. Nur durch Abstand, Hygiene, Alltagsmaske und mit Anstand, Haltung und Aufmerksamkeit werden wir die Corona-Zeit gut überstehen.

Bleibt gesund.

#eintrachterleben

Euer Vorstand und Jugendvorstand