Niederlage im Topspiel

🔶⚫️⚽️ Niederlage im Topspiel ⚽️⚫️🔶

Eintracht Erle 1928 – FSM Gladbeck 3:4 (2:2)

Es war alles angerichtet für einen perfekten Fußball-Nachmittag… viele Zuschauer, TOP-Wetter und zwei hochklassige Teams!

Es wurde schnell intensiv, nach 7 Minuten gibt der gut pfeifende Schiedsrichter El-Issa zurecht die rote Karte für den FSM-Keeper. In Überzahl gelingt uns durch Marco Lukas und Michel Sickelmann früh eine scheinbar „sichere“ 2:0- Führung.

Doch nach einem Eckball kamen die Gäste auf 2:1 heran, bevor anschließend direkt auch noch das 2:2 fiel.

Unsere Jungs waren komplett von der Rolle und schlichen mit gesenkten Köpfen in die Kabine.

Mit vollem Elan aus der Kabine kommend fiel in der 50. Minute das 2:3 – ein langer Ball überraschte unsere Defensive und der Gladbecker Stürmer schloss eiskalt ab.

Das Spiel spielte sich anschließend zwischen den beiden 16-ern ab, doch wiederum ein langer Ball brachte gar die 2:4 FSM-Führung!

Erst jetzt übernahmen wir erneut das Kommando und spielten überlegte Angriffe auf das Gladbecker Tor! Leider ohne Erfolg – entweder ging das Leder über oder neben das Gehäuse.

Erst in der Nachspielzeit gelang Tobias Spannagel der 3:4- Anschlusstreffer… leider zu spät!

Aber dennoch – Köpfe hoch, weiter gehts 💪🏻💪🏻💪🏻

#EintrachtERLEben
#einteameinziel