Drei Punkte gegen Resse

🔶⚫️⚽️💪🏻 Drei Punkte gegen Resse 💪🏻⚽️⚫️🔶

Genclerbirligi Resse – Eintracht Erle 1928 1:9 (1:7)

Am heutigen Sonntag traten wir auswärts in Buer bei Genclerbirligi Resse an. Auf dem Rasen des Stadions kamen wir relativ schnell gut ins Spiel und zeigten, dass wir die Niederlage vom vergangenen Wochenende vergessen machen wollten.
Durch schnelle Kombinationen kamen wir immer wieder druckvoll vors Tor der Gastgeber und so auch zu zahlreichen Abschlüssen.
Den Torreigen eröffnete Marco Lukas nach guter Vorarbeit von Michél Sicki. Anschließend begann die Toby Spannagel- Show – vier Treffer brachten uns eine souveräne 5:1 Führung, einmal perfekt in Szene gesetzt von der Maschine Till Niewerth😎!
Erneut Marco zum 1:6 und Samuel Gehrmann zum 1:7 schlossen eine starke erste Hälfte erfolgreich ab.
Nach der Pause schalteten wir einen Gang zurück und weitere Tore durch Sicki, per schönem Schlenzer 👌🏼, und Joker Santino Redlich brachten uns am Ende einen deutlichen 1:9 Auswärtserfolg!
Nächste Woche empfangen wir SSV Buer II auf unserem heimischen Geläuf und wollen dann den ersten „Heim-Dreier“ einfahren 💪🏻⚽️

#EintrachtERLEben
#auswärtssieg
#einteameinziel